zurück zur Wunderwerkstatt

 

30 Sternenkarten

(Deutsch - Download)
0,87 € Autor: WunderwerkstattWunderwerkstatt
+

30 Sternbilder 

Den (Nacht-)Himmel erforschen und untersuchen.

In dem Video auf You Tube zeigt Euch Manu, was ich so alles damit machen könnt.

Anleitung

Laminiert und mit einem Buchbindering verbunden, kann man sie gut mitnehmen. Die Karten sind ca. 89x89mm groß.

Vorbereitung

Herunterladen

Ausdrucken

Laminieren - wir sind seit 2 Jahren mit diesem Laminiergerät sehr zufrieden :-)

Zuschneiden: An allen grauen Linien entlang Karten ausschneiden und in der linken oberen Ecke lochen - wir haben dazu seit Neuestem einen Einlocher :-). 

[optional] Da laminierte Karten spitze Ecken sind, runde ich meine Ecken mit diesem Eckenknipser ab.

Die Karten mit einem Buchbindering verbinden.

Ideen, was man mit den Karten machen kann

  • Ihr könnt Leuchtpunkte auf die Sterne kleben, dann leuchten die Karten nachts mit den verschiedenen Sternbildern. Leider leuchten die nur schwach - Leuchtpunkte lassen sich aber auch mit einem "Night-pen" aufbringen.
  • Ihr könnt in die Sterne Löcher stanzen (Lochzange geht für die meisten Löcher, ansonsten habe ich ein rundes Messer benutzt, eine oder Prickelnadel geht aber auch) und mit der Taschenlampe - an die Wand und auf Papier Sternbilder werfen. Auf Papier geworfen kann man die Sternbilder nachzeichnen oder die Sternkarten als Schablone benutzen.
  • Ihr könnt Löcher in die Sterne stanzen und die Karten als Fädel/Stickvorlage benutzen...
  • Ihr könnt die Karten auch einfach so benutzen und über Sternbilder reden oder sie am Nachthimmel suchen.
  • Falls Ihr noch Ideen und Verwendungsmöglichkeiten findet - dann schreibt uns doch einfach: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!