zurück zur Wunderwerkstatt

 

Pilzwerkstatt - das neue, flexible Legematarial

legematerial_pilze6
legematerial_pilze6Downloadpilzwerkstatt_2legematerial_pilze8legematerial_pilze2legematerial_pilze4legematerial_pilze5legematerial_pilze7pilzwerkstatt_1pilzwerkstatt_e2pilzwerkstatt_e1pilzwerkstatt_e3pilzwerkstatt_e4pilzwerkstatt_e6pilzwerkstatt_e7pilzwerkstatt_e5
2,50 € Autor: WunderwerkstattWunderwerkstatt
Arbeitsheft PilzeInformation
Nomenklaturkarten Pilze mit SteckbriefInformation

+

14 Pilze und ihre verschiedenen Kennzeichen und Eigenschaften als variables Legematerial

Welche Pilze findet man im Wald, welche wachsen auf der Wiese? Zu welcher Gruppe gehört welcher Pilz?

Mit diesem Zuordnungsspiel bekommt man Lust auf das Erforschen der Pilze. Je nach Alter und Fähigkeiten der Kinder kann das Spiel mit unterschiedlich vielen Pilzen und Eigenschaften angeboten werden. Komplett ausgelegt sind es 90 Karten.

Die Karten beinhalten folgende Merkmale/Eigenschaften:

  • Name des Pilzes
  • Zeichnung des Pilzes
  • Standort (Wald oder Wiese)
  • Essbar (essbar, ungenießbar, giftig)
  • Beschreibung / Rätsel
  • Gruppe (Röhren-, Lamellenpilz etc.)
  • Blankokarten für Eure eigenen Zeichnungen, Informationen, Texte und zusätzlichen Pilze (z.B. "Habe ich schonmal probiert" etc.)

Die Nomenklaturkarten mit Steckbrief oder ein Pilzbestimmungsbuch sind eine große Hilfe beim Auslegen. Das Material hat keine "Lösungskarten" - da es als offenes, flexibles Legematerial konzipiert wurde.

Das "Arbeitsheft Pilze","Pilze und ihre Schatten" und "Details finden: Pilze" sind tolle Ergänzungs- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Vorbereitung

Herunterladen

Ausdrucken

[optional] Laminieren – wenn du kein Laminiergerät hast: dieses hier verwenden wir glücklich seit 2 Jahren

Zuschneiden: An allen grauen Linien entlang alle Karten ausschneiden.

[optional] Besonders schön wird das Spiel mit runden Ecken. Einen guten Eckenknipser gibt es hier.